Luxemburg Logo
Einkaufen in LuxemburgBücher & MedienBücherTschechow, Anton: Die Fürstin Erzählungen 1887-1891 - WWL Winkler Weltliteratur, Dünndruckausgabe
Artemis & Winkler Berlin

Tschechow, Anton: Die Fürstin Erzählungen 1887-1891 - WWL Winkler Weltliteratur, Dünndruckausgabe

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Haben Sie eine Frage zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!

Geschenkverpackung verfügbar

Standardversand Deutschland

Lieferung in 2 bis 5 Werktagen für 6,00 €

Standardversand Belgien

Lieferung in 2 bis 5 Werktagen für 6,00 €

Standardversand Frankreich

Lieferung in 2 bis 5 Werktagen für 6,00 €

Versand Xpress Logistics

Kostenlose Lieferung 5-6 Werktage

Selbstabholung im Geschäft - "Click & Collect"

Sie holen das Produkt im Geschäft selbst ab, die Ware liegt in 4 Werktagen für Sie bereit.

Dieses Element enth├ñlt Daten von externen Anbietern. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren.

Beschreibung

14 Erzählungen und kleine Romane aus den Jahren 1887-1891, in neuer Übersetzung, darunter »Wolodja«, »Das Glück«, »Die Schönen«, »Eine langweilige Geschichte«, »Diebe«, »Das Duell« und andere. Über Jahrzehnte hat die erstmals zwischen 1968 und 1971 erschienene Tschechow-Ausgabe in der Winkler Weltliteratur wesentlich zur Verbreitung und Bekanntheit des Autors in Deutschland beigetragen. Die Neuausgabe stellt in sechs Bänden die Erzählungen, kleinen Romane und Dramen des großen russischen Schriftstellers in neuer Übersetzung vor. In Anton Tschechow ist früh der geniale Erzähler erkannt worden, den man seit langem zum unverzichtbaren Bestand der Weltliteratur zählt. Geistreich, kritisch und wortgewandt geht er in seinen Erzählungen gesellschaftlichen Missständen, persönlichen Schrullen und anderen Eigenheiten der ihn umgebenden Welt auf den Grund. Dass er dabei die Liebe zu seinen Figuren bewahrt und zugleich das Allgemeinmenschliche hinter den Besonderheiten nie aus den Augen verliert, ist das Geheimnis seines Erfolgs. Die Neuübersetzung von einem qualifizierten und erfahrenen Übersetzerteam arbeitet den oft ironischen Unterton, die Leichtigkeit und stets souveräne Distanz in einer flüssig lesbaren und dennoch dem Original präzise folgenden Sprache heraus. Vorgelegt werden in einer klassisch-repräsentativen Auswahl vor allem die vielen bekannten, oft lange schon kanonisierten Erzählungen, deren Lebendigkeit und Frische es neu zu entdecken gilt. Übersetzt von: Vera Bischitzky, Kay Borowsky, Barbara Conrad, Ulrike Lange, Barbara Schaefer und Marianne Wiebe. Mit einem Nachwort von Gerhard Bauer, Anmerkungen, Zeittafel und Glossar. Band 2 der Neuausgabe enthält 14 Erzählungen aus den Jahren 1880-1887: Wolodja Das Glück Der Vater Kaschtanka Schlafen, nur schlafen! Die Schönen Der Namenstag Der Anfall Die Fürstin Eine langweilige Geschichte Diebe Gussew Weiber Das Duell

Produktdaten

Produkt teilen

Librairie Ernster

Buchhandlung, Bücher

Rue du Fossé 27, L-1536 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag 09:30-18:30
Dienstag 09:30-18:30
Mittwoch 09:30-18:30
Donnerstag 09:30-18:30
Freitag 09:30-18:30
Samstag 09:00-18:30

Große Auswahl für leidenschaftliche Leser
Dieses Element enthält Daten von Google Maps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren.
Google Maps öffnen
Ihre Fragen & Notizen