Luxemburg Logo
Einkaufen in LuxemburgBücher & MedienBücherSeidel, Romy: Die Tochter meines Vaters Anna Freud - In Wien fand sie die Liebe, in London ihren Traum, Roman, Bedeutende Frauen, die die Welt verände
Piper Verlag

Seidel, Romy: Die Tochter meines Vaters Anna Freud - In Wien fand sie die Liebe, in London ihren Traum, Roman, Bedeutende Frauen, die die Welt verände

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Verkauf durch Librairie Ernster in Luxemburg Stadt

Haben Sie eine Frage zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!

Geschenkverpackung verfügbar

Standardversand Deutschland

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Standardversand Belgien

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Standardversand Frankreich

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Versand Xpress Logistics

Lieferung 5-6 Werktage für 2,99 €
oder kostenlos ab 25,00 € Mindestbestellwert

Selbstabholung im Geschäft - "Click & Collect"

Sie holen das Produkt im Geschäft selbst ab, die Ware liegt in 4 Werktagen für Sie bereit.

Beschreibung

Sie war ein einsames Mädchen und wurde die größte Kinderanalytikerin ihrer Zeitâ¯Wien, 1923. Die junge Anna Freud ist hin- und hergerissen zwischen der Hingabe zu ihrem Vater, dem sie Sekretärin und Vertraute ist, und ihren eigenen Plänen: Mithilfe der Analyse möchte sie bedürftigen Kindern helfen.â¯â¯ Der Roman folgt ihr von Wien, wo sie in der Wohnung ihrer Eltern ihre erste Praxis eröffnen darf, bis nach London, wohin die Familie im Krieg emigrierte. Die Flucht vor den Nazis bestimmt das Leben der jungen, ehrgeizigen Anna genauso wie die Abnabelung von ihrem übermächtigen Vater. Schafft sie es, aus seinem Schatten zu treten und ihre eigenen Träume zu leben?⯠⯻Ein sehr lebendiges, unglaublich fesselndes und informatives Portrait über diese starke Frau.« - nichtohnebuch Die historischen Romane der Reihe Bedeutende Frauen, die die Welt verändern entführen Leserinnen in das Leben außergewöhnlicher Persönlichkeiten wie der Pädagogin Maria Montessori oder der Architektin Emily Warren Roebling. In diesem Band folgen Sie Anna Freud, der jüngsten Tochter von Sigmund Freud, auf ihrem Weg zwischen Wien und London. Selbst bekannt als Kinderanalytikerin, litt sie zeit ihres Lebens unter dem Ehrgeiz ihres berühmten Vaters.â¯â¯ Nach wahren Begebenheiten: So spannend kann das echte Leben sein!⯠Die biografische Roman-Reihe wurde von Laura Baldini mit dem ersten Buch über Maria Montessori begründet. Seitdem begeistern die Bücher unzählige LeserInnen und erzählen von den großen Momenten und den kleinen Zufällen, von den schönsten Begegnungen und den tragischen Augenblicken, von den Träumen und der Liebe dieser starken Frauen.

Produktdaten

Produkt teilen

Librairie Ernster

Buchhandlung, Bücher

Rue du Fossé 27, L-1536 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag 09:00-18:30
Dienstag 09:00-18:30
Mittwoch 09:00-18:30
Donnerstag 09:00-18:30
Freitag 09:00-18:30
Samstag 09:00-18:30

Große Auswahl für leidenschaftliche Leser
Dieses Element enthält Daten von Google Maps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren.
Ihre Fragen & Notizen