Händler aus Luxemburg
Click & Collect
Zuverlässig und schnell
Einkaufen in LuxemburgTiere & TierbedarfHaustierbedarfFloh- & ZeckenschutzmittelSERESTO Dog - Floh- und Zeckenschutz-Halsband für große Hunde - 8KG und mehr
Bayer

SERESTO Dog - Floh- und Zeckenschutz-Halsband für große Hunde - 8KG und mehr

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dieses Produkt ist derzeit leider ausverkauft.
  • Kostenlose Lieferung
  • Geprüfter Händler
Standardversand

Kostenlose Lieferung 1-2 Werktage

Internationaler Versand (DE, FR, BE, NL)

Lieferung 3-5 Werktage für 5,99 €

Selbstabholung im Geschäft - "Click & Collect"

Sie holen das Produkt im Geschäft selbst ab, die Ware liegt für Sie bereit.

Der angezeigte Inhalt wurde automatisch übersetzt.
Text auf Französisch anzeigen.

Beschreibung

70 cm Halsband für Hunde über 8 kg.
Indikationen für den Einsatz :
Behandlung (Ctenocephalides felis) und Vorbeugung von Flohbefall (Ctenocephalides felis und Ctenocephalides canis) für 7 bis 8 Monate. Das Medikament schützt die unmittelbare Umgebung des Tieres 8 Monate lang vor der Entwicklung von Flohlarven.
Das Produkt hat eine akarizide (tödliche) Wirkung (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus, Dermacentor reticulatus) und eine repellente (die Parasiten am Fressen hindernde) Wirkung gegen Zeckenbefall (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus) für 8 Monate. Es ist wirksam gegen Larven, Puppen und erwachsene Zecken. Zecken, die sich bereits vor der Behandlung auf dem Hund befinden, werden möglicherweise nicht innerhalb von 48 Stunden nach Anlegen des Halsbandes abgetötet und bleiben festsitzend und sichtbar. Es wird daher empfohlen, Zecken, die sich zum Zeitpunkt der Anwendung bereits auf dem Hund befinden, zu entfernen. Die Prävention von neuem Zeckenbefall beginnt innerhalb von 2 Tagen nach Anlegen des Halsbandes.
Das Produkt bietet einen indirekten Schutz vor der Übertragung von Babesia canis vogeli und Ehrlichia canis durch den Vektor Rhipicephalus sanguineus, was zu einem verringerten Risiko für Hundebabesiose und Hundeehrlichiose für 7 Monate führt. Behandlung von Befall mit Kauläusen (Trichodectes canis).
Idealerweise sollte das Halsband vor Beginn der Floh- und Zeckensaison angelegt werden.
Es kann in ein Therapieprogramm für Allergische Flohbiss-Dermatitis (ASD) integriert werden, nach der Diagnose durch den Tierarzt.
Verpackung :
Schachtel mit 1 Beutel mit 1 Halsband von 38 cm
Schachtel mit 1 Beutel mit 1 Halskette von 70 cm


Spezifische Warnungen für jede Zielart

Die Zecken werden abgetötet und lösen sich 24 bis 48 Stunden nach dem Befall vom Wirt, meist ohne Blutmahlzeit. Die Fixierung einer Zecke nach der Behandlung ist weiterhin möglich. Daher kann eine Übertragung von Infektionskrankheiten durch Zecken bei ungünstigen Bedingungen nicht völlig ausgeschlossen werden.
Wie bei allen langanhaltenden topischen Produkten kann es bei saisonalem, starkem Haarausfall möglicherweise zu einer leichten, vorübergehenden Verringerung der Wirksamkeit der Behandlung kommen, da ein Teil der am Haar haftenden Wirkstoffe verloren geht. Die Abgabe der Wirkstoffe aus dem Halsband setzt sofort wieder ein, so dass die volle Wirksamkeit ohne weitere Behandlung oder Austausch des Halsbandes wiederhergestellt wird.
Für eine optimale Flohbekämpfung in stark befallenen Wohnungen kann es erforderlich sein, die Umgebung mit einem geeigneten Insektizid zu behandeln.


Kontraindikationen

Behandeln Sie keine Welpen, die jünger als 7 Wochen sind.
Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der Hilfsstoffe.


Unerwünschte Reaktionen (Häufigkeit und Schweregrad)

Gelegentlich können bei Tieren, die nicht an das Tragen von Halsbändern gewöhnt sind, in den ersten Tagen nach der Anwendung leichte Verhaltensstörungen beobachtet werden, zu denen auch das Kratzen an der Applikationsstelle gehören kann. Achten Sie darauf, dass der Kragen nicht zu eng ist.
Leichte Reaktionen an der Applikationsstelle wie Juckreiz, Erytheme, Haarausfall können auftreten. Diese Reaktionen sind selten berichtet worden und verschwinden in der Regel innerhalb von 1-2 Wochen, ohne dass das Halsband entfernt werden muss. In einigen Fällen kann eine vorübergehende Entfernung des Halsbandes empfohlen werden, bis die Symptome verschwunden sind.
In sehr seltenen Fällen können Reaktionen an der Applikationsstelle wie Dermatitis, Entzündungen, Ekzeme oder Läsionen auftreten; in solchen Fällen wird empfohlen, das Halsband zu entfernen.
In seltenen Fällen können anfänglich leichte und vorübergehende Reaktionen wie Depression, Veränderung der Nahrungsaufnahme, Speichelfluss, Erbrechen und Durchfall auftreten.


Verwendung während der Schwangerschaft, Laktation oder Eiablage

Laborstudien, die mit Flumethrin oder Imidacloprid an Ratten und Kaninchen durchgeführt wurden, ergaben keine Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit oder Reproduktion oder irgendwelche teratogenen oder fetotoxischen Wirkungen. Die Sicherheit des Tierarzneimittels wurde jedoch bei der Zieltierart während der Trächtigkeit und Laktation nicht nachgewiesen, und in Ermangelung verfügbarer Daten wird die Anwendung des Produkts bei trächtigen oder laktierenden Hündinnen daher nicht empfohlen.

Produkt teilen

Dogwalker.lu

Accessoires, Tiernahrung

Avenue Gaston Diderich 74, L-1420 Luxembourg

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00-14:00, 15:00-18:30
Mittwoch 10:00-14:00, 15:00-18:30
Donnerstag 10:00-14:00, 15:00-18:30
Freitag 10:00-14:00, 15:00-18:30
Samstag 10:00-14:00, 15:00-18:30

Ihre Fragen & Notizen