Händler aus Luxemburg
Click & Collect
Zuverlässig und schnell
Luxemburg Logo
Einkaufen in LuxemburgBücher & MedienBücherSachliteraturBusiness- & WirtschaftsbücherSchöllgen, Gregor/Schröder, Gerhard: Letzte Chance Warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen

Schöllgen, Gregor/Schröder, Gerhard: Letzte Chance Warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Haben Sie eine Frage zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Standardversand Deutschland

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Standardversand Belgien

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Standardversand Frankreich

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Versand Xpress Logistics

Lieferung 5-6 Werktage für 2,99 €
oder kostenlos ab 25,00 € Mindestbestellwert

Selbstabholung im Geschäft - "Click & Collect"

Sie holen das Produkt im Geschäft selbst ab, die Ware liegt in 4 Werktagen für Sie bereit.

Beschreibung

»Der Westen hatte seine Zeit. Sie war gut. Sie war politisch erfolgreich. Aber sie ist vorbei.« Der Historiker Gregor Schöllgen und Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder mit einem thesenstarken AppellDer Westen liegt im Koma. Paralysiert und apathisch verfolgen Europäer und Amerikaner die weltweite epidemische Zunahme von Krisen, Kriegen und Konflikten aller Art. Das hat seinen Grund: Die Staaten der westlichen Welt, die es so gar nicht mehr gibt, sitzen in überlebten Strukturen fest und bekommen jetzt die Quittung für die Fehler der Vergangenheit. Die Folgen sind fatal. Gregor Schöllgen und Gerhard Schröder fragen, wie es dahin kommen konnte. Und sie sagen, wie es weitergehen muss. Mit Europa und der NATO, mit Russland und mit China, mit den Staaten der südlichen Halbkugel und nicht zuletzt mit Deutschlands Rolle in der Welt. Das Buch verbindet den analytischen Blick des Historikers mit dem gestaltenden Zugriff des Politikers. Es ist das Ergebnis eines Gesprächs, das die beiden seit vielen Jahren führen.»Der Westen hatte seine Zeit. Sie war gut. Sie war politisch erfolgreich. Aber sie ist vorbei.«Krisen, Kriege, Konflikte: Warum der Westen jetzt die Quittung für die Fehler der Vergangenheit bekommt

Produktdaten

Produkt teilen

Grand-Rue 46, L-9050 Ettelbruck

Öffnungszeiten

Montag 13:00-18:00
Dienstag 09:00-18:00
Mittwoch 09:00-18:00
Donnerstag 09:00-18:00
Freitag 08:30-18:00
Samstag 09:00-17:00

Ernster bietet eine Auswahl an Büchern für jedes Alter und jeden Stil
Dieses Element enthält Daten von Google Maps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren.
Ihre Fragen & Notizen