Luxemburg Logo
Einkaufen in LuxemburgBücher & MedienBücherSachliteraturPsychologiebücherSaalfrank, Katharina: Du bist ok, so wie du bist Beziehung statt Erziehung - was Kinder wirklich stark macht, GU Erziehung - GU Partnerschaft & Famili

Saalfrank, Katharina: Du bist ok, so wie du bist Beziehung statt Erziehung - was Kinder wirklich stark macht, GU Erziehung - GU Partnerschaft & Famili

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Haben Sie eine Frage zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!

Geschenkverpackung verfügbar

Standardversand Deutschland

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Standardversand Belgien

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Standardversand Frankreich

Lieferung 6-7 Werktage für 12,00 €
oder 9,01 € ab 25,00 € Mindestbestellwert

Versand Xpress Logistics

Lieferung 5-6 Werktage für 2,99 €
oder kostenlos ab 25,00 € Mindestbestellwert

Selbstabholung im Geschäft - "Click & Collect"

Sie holen das Produkt im Geschäft selbst ab, die Ware liegt in 4 Werktagen für Sie bereit.

Beschreibung

Kinder müssen nicht erzogen werden! Nur zwei Buchstaben scheinen es zu sein, um von der Er-ziehung zur Be-ziehung zu kommen. Tatsächlich aber müssen wir unsere Haltung und unsere Sicht auf Kinder ganz grundlegend verändern, wenn wir eine lebendige, aufrichtige und liebevolle Beziehung zu unseren Kindern gestalten wollen. Kinder stehen in unserer Gesellschaft so sehr im Fokus wie nie zuvor. Beständig neue Konzepte über Frühförderung, Betreuungsangebote und Bildungsreformen werden entworfen. Eltern fragen sich: Wie soll ich mein Kind richtig erziehen? Wie schaffe ich es, dass es optimal gefördert wird? Eingeschlichen hat sich in all diese Diskussionen jüngst ein befremdlicher Ton: Plötzlich ist da von kleinen Tyrannen die Rede, die uns Eltern auf der Nase rumtanzen. Ein Lob der Disziplin befeuert die Erziehungsdebatte, immer mehr Kinder werden mit Diagnosen wie ADHS zu Kinder- und Jugendpsychiatern geschickt.Katharina Saalfrank wendet sich ab von einem solchen problematisierenden Umgang mit Kindern hin zu einer wertschätzenden Beziehung innerhalb der Familie. Sie beschreibt die Notwendigkeit eines grundsätzlichen Paradigmenwechsels: Kinder brauchen keine herkömmliche Erziehung, ist ihre Überzeugung, die sie aus ihrer Arbeit mit Familien, aber auch aus Erkenntnissen der Hirnforschung und Entwicklungspsychologie gewinnt. Was Kinder stattdessen brauchen, um gesund aufwachsen zu können und gut zu lernen, ist eine wertschätzende Führung und eine stabile und konstruktive Beziehung.Wer das Buch von Katharina Saalfrank gehört hat, wird einen neuen Schlüssel für ein bereicherndes und lebendiges Familienleben finden, in dem sich die Potentiale von Kindern und Eltern frei entwickeln und alle aneinander wachsen können.

Produktdaten

Produkt teilen

Librairie Ernster

Buchhandlung, Bücher

Rue du Fossé 27, L-1536 Luxembourg

Öffnungszeiten

Montag 09:00-18:30
Dienstag 09:00-18:30
Mittwoch 09:00-18:30
Donnerstag 09:00-18:30
Freitag 09:00-18:30
Samstag 09:00-18:30

Große Auswahl für leidenschaftliche Leser
Dieses Element enthält Daten von Google Maps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren.
Ihre Fragen & Notizen